IGS-Logo

(04141) 79 75 00

sekretariat@gesamtschule-stade.de

Am Hohen Felde 40

21682, Stade

Mo. 07:00 - 15:00
Di.-Do. 07:00 - 15:30
Fr. 07:00 - 13:30

KuMu20 – „Green Moment“ spielt für das landesweite Projekt

Im Rah­men des Pro­jekts „KuMu20“ prä­sen­tier­ten die nie­der­säch­si­schen Ge­samt­schu­len im März 2020 lan­des­weit Pro­jek­te aus den Fä­chern Kunst, Mu­sik und Thea­ter. Die Ak­ti­on soll­te auf die Be­deu­tung der mu­sisch-künst­le­ri­schen Fä­cher auf­merk­sam ma­chen. Die­se wer­den all­zu oft be­lä­chelt und sind dazu häu­fig von Lehr­kräf­te­man­gel und Stun­den­kür­zun­gen be­trof­fen. Da­bei wer­den ge­ra­de in die­sen Fä­chern wich­ti­ge Kom­pe­ten­zen ver­mit­telt: Team­ar­beit, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Prä­sen­ta­ti­ons­fä­hig­kei­ten, Kon­zen­tra­ti­on, Ver­läss­lich­keit, Durch­hal­te­ver­mö­gen, Ge­schick­lich­keit, Krea­ti­vi­tät. Die IGS Sta­de nahm in Ko­ope­ra­ti­on mit der KGS Droch­ter­sen und der IGS Bux­te­hu­de am 09.03. und 10.03.2020 an dem Pro­jekt „KuMu20“ teil, und so wur­den Kon­zer­te mit den Schul­bands und ‑or­ches­tern ge­ge­ben so­wie die künst­le­ri­schen Ar­bei­ten der Schü­ler vor­ge­stellt.

Green Mo­ment (die Klas­se 10a der IGS Sta­de) ist da­bei Sinn­bild für Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die ein au­ßer­or­dent­li­ches En­ga­ge­ment für das Fach Mu­sik auf­brin­gen. So ent­stand im Lau­fe des Mu­sik­un­ter­richts die Idee zu ei­nem Co­ver des Me­tal­li­ca-Songs „Not­hing Else Mat­ters“. Mer­le Krau­se und Ri­chard Gaus ent­zün­de­ten mit die­ser Idee bin­nen kür­zes­ter Zeit so viel Feu­er, dass die ge­sam­te Klas­se mit­zog und mit­spiel­te.

Der epo­cha­le Mu­sik­un­ter­richt en­de­te zwar mit dem Ab­lauf des ers­ten Halb­jah­res. Das hielt die Klas­se aber kei­nes­wegs da­von ab, auch da­nach na­he­zu jede Pau­se im Band­raum zu ver­brin­gen und zu üben. Dem be­treu­en­den Mu­sik­leh­rer Rico Bött­ger und dem Klas­sen­leh­rer­tan­dem gilt hier­bei be­son­de­rer Dank für die in­ten­si­ve Un­ter­stüt­zung und die För­de­rung der Idee! Brei­te Un­ter­stüt­zung fand Green Mo­ment dar­über hin­aus durch ei­nen Kurs Dar­stel­len­des Spiel, der die Band cho­reo­gra­phisch be­glei­te­te.

Die Krea­ti­vi­tät und Be­geis­te­rung der Schü­le­rin­nen und Schü­ler weit über den un­ter­richt­li­chen Rah­men hin­aus ha­ben ge­zeigt, wie wich­tig es ist, die künst­le­ri­schen Fä­cher nicht aus den Au­gen zu ver­lie­ren und ver­bor­ge­ne Ta­len­te­zu zu ent­de­cken, die er­staun­li­che Er­geb­nis­se her­vor­ru­fen. So bleibt zu hof­fen, dass Schü­le­rin­nen und Schü­lern wei­ter­hin vie­le Wege of­fen­ste­hen, ihr krea­ti­ves Kön­nen im schu­li­schen Kon­text ent­fal­ten und ver­tie­fen zu kön­nen.

Zu Be­ginn des Vi­de­os se­hen sie die Per­for­mance von Green Mo­ment, ge­folgt von den Auf­trit­ten der IGS Droch­ter­sen und der IGS Bux­te­hu­de am 09.03.2020 in der Aula der IGS Sta­de:

 

Kommentarfunktion geschlossen