IGS-Logo

(04141) 79 75 00

sekretariat@gesamtschule-stade.de

Am Hohen Felde 40

21682, Stade

Mo.-Do. 07:30 - 15:30

Fr. 07:30 - 13:30

Schulweite Evaluation 2017 mit sehr erfreulichem Ergebnis

Im No­vem­ber 2017 wur­de in der IGS Sta­de eine aus­führ­li­che Be­fra­gung durch­ge­führt, in der es dar­um ging, die Zu­frie­den­heit mit ein­zel­nen Bau­stei­nen der IGS ab­zu­fra­gen. Be­fragt wur­den alle El­tern, Schü­le­rin­nen und Schü­ler so­wie Lehr­kräf­te. Ins­ge­samt ha­ben 1292 Mit­glie­der der Schul­ge­mein­schaft teil­ge­nom­men.

Die Eva­lua­ti­on wur­de vom 3. bis 19. No­vem­ber 2017 on­line durch­ge­führt. Zu be­wer­ten wa­ren we­sent­li­che Merk­ma­le der Schul­qua­li­tät und die be­son­de­ren Bau­stei­ne der IGS.
Die Be­fra­gung war so auf­ge­baut, dass in ver­schie­de­nen Be­rei­chen die Zu­stim­mung zu ein­zel­nen Aus­sa­gen zur Schul­qua­li­tät ab­ge­fragt wur­de. Die For­mu­lie­rung der Aus­sa­gen wa­ren auf die je­wei­li­ge Be­fra­gungs­grup­pe ab­ge­stimmt (z. B. an die El­tern ge­rich­tet: „Un­se­re Schu­le hilft mei­nem Kind ei­gen­stän­dig zu ler­nen und zu ar­bei­ten.“ – oder an die Schü­le­rin­nen und Schü­ler ge­rich­tet: „Der Un­ter­richt wird ab­wechs­lungs­reich ge­stal­tet.“).
Die meis­ten Aus­sa­gen wur­den al­len Be­fra­gungs­grup­pen vor­ge­legt.

Die Ant­wort­op­tio­nen folg­ten ei­ner 4er-Ska­lie­rung mit den Ka­te­go­ri­en:
• stim­me voll zu
• stim­me eher zu
• stim­me eher nicht zu
• stim­me gar nicht zu.
Zu­sätz­lich be­stand die Ant­wort­op­ti­on „Dazu kann ich nichts sa­gen.“ für den Fall, dass die Be­frag­ten über ei­nen nicht aus­rei­chen­den In­for­ma­ti­ons­stand für die Be­ant­wor­tung ver­füg­ten.

Das Er­geb­nis kann sich se­hen las­sen. Die Be­fra­gung zeugt ins­ge­samt von ei­ner gro­ßen Zu­frie­den­heit in al­len Grup­pen.
Da es sich nicht um eine Schul­ver­gleichs­stu­die, son­dern eine schul­spe­zi­fisch ge­stal­te­te Um­fra­ge han­delt, ha­ben wir kei­ne Ver­gleichs­wer­te an­de­rer Schu­len. Den­noch ist deut­lich, dass die Schu­le in vie­len Be­rei­chen her­vor­ra­gen­de Wer­te er­zielt.

• 85 % der El­tern sind mit der Un­ter­richts­qua­li­tät zu­frie­den.
• 91 % der El­tern wür­den die Schu­le wei­ter­emp­feh­len.
• 95 % der El­tern sa­gen, dass ihr Kind gern auf un­se­re Schu­le geht.

Die Ge­samt­be­wer­tun­gen der Lern­wei­sen und des Lern­er­folgs de­cken sich mit der Ein­schät­zung der Schul­in­spek­ti­on von 2015 und sind sehr er­freu­lich:

Die Be­son­der­hei­ten der IGS (Leis­tungs­he­te­ro­ge­ni­tät, selbst­ge­steu­er­tes Ler­nen [SEGEL], ko­ope­ra­ti­ves Ler­nen in Tisch­grup­pen, Lern­bü­ro, Me­tho­den­ta­ge, Log­buch, Nei­gungs­kur­se, Lern­ent­wick­lungs­be­rich­te statt No­ten­zeug­nis­se, ge­mein­sa­mes Mit­tag­essen, Pro­jekt­un­ter­richt, So­zia­les Ler­nen, Klas­sen­rat etc.) wer­den grund­sätz­lich be­für­wor­tet.

Das er­freu­li­che Ge­samt­bild darf al­ler­dings nicht dar­über hin­weg­täu­schen, dass un­se­re Schu­le in ver­schie­de­nen Be­rei­chen nach wie vor Ent­wick­lungs­be­darf hat.
Auf der schul­in­ter­nen Leh­rer­fort­bil­dung am 15. Fe­bru­ar 2018 wur­den die Um­fra­ge­er­geb­nis­se im Hin­blick auf fol­gen­de über­ge­ord­ne­te The­men in den Blick ge­nom­men:
Dif­fe­ren­zie­rung, För­der- und For­der­an­ge­bo­te, Or­ga­ni­sa­ti­on des Lern­bü­ros und der SE­GEL-Zei­ten, Ge­stal­tung des Log­buchs, Me­tho­den­kon­zept, Um­gang ver­schie­de­ner Na­tio­na­li­tä­ten, Kul­tu­ren und Re­li­gio­nen, Feed­back­kul­tur, Arbeits(zeit)organisation und (last not least) Men­sa (Die Qua­li­tät des Men­sa­es­sens wur­de in der Um­fra­ge sehr kri­tisch be­wer­tet. Hier wer­den wir mit un­se­rem Ca­te­rer ins Ge­spräch kom­men müs­sen.)

Für den Mo­ment je­doch ha­ben wir mit die­ser Be­fra­gung ein Feed­back er­hal­ten, das sehr er­mu­ti­gend ist. Nach Ein­schät­zung der El­tern, der Schü­ler­schaft und des Kol­le­gi­ums ist die IGS eine le­ben­di­ge Schu­le, in der man sich wohl füh­len und sehr er­folg­reich ler­nen und ar­bei­ten kann.

In den ver­schie­de­nen schu­li­schen Gre­mi­en wer­den die Er­geb­nis­se der Um­fra­ge in den nächs­ten Wo­chen und Mo­na­ten im­mer wie­der eine Rol­le spie­len, da­mit sich die Schu­le gut wei­ter­ent­wi­ckelt.

Sämt­li­che Um­fra­ge­wer­te kön­nen als PDF durch­ge­se­hen und her­un­ter­ge­la­den wer­den:

 

Kommentarfunktion geschlossen