IGS-Logo

(04141) 79 75 00

sekretariat@gesamtschule-stade.de

Am Hohen Felde 40

21682, Stade

Mo. 07:30 - 13:00
Di.-Do. 07:30 - 13:00
Fr. 07:30 - 13:00

Fahrten

Ich habe die­ses Jahr an dem Sprach­aus­tausch nach Frank­reich (Straß­burg) teil­ge­nom­men. Dar­über möch­te ich jetzt berichten. Als ich von dem Aus­tausch im Un­ter­richt er­fah­ren habe, war ich gleich be­geis­tert und habe mei­ne El­tern ge­fragt, ob sie es in Ord­nung fin­den, wenn ich teil­neh­men wür­de. Sie hat­ten auch nichts ge­gen den Aus­tausch und wa­ren er­freut, dass es sol­che Mög­lich­kei­ten gibt. Als […]
mehr lesen
Am 23.01.2020 hat sich die Klas­se 9b auf dem Weg nach Ham­burg ge­macht. Am Vor­tag war be­reits die Klas­se 9d eben­falls in die­sem Kon­zert. Mor­gens um 7:14 Uhr ging es los. Wir fuh­ren mit der S‑Bahn nach Ham­burg. In Ham­burg be­such­ten wir dann in der Elb­phil­har­mo­nie die Vor­füh­rung „Das Beet­ho­ven Ex­pe­ri­ment“. In die­ser Vor­füh­rung wur­den ei­ni­ge Kom­po­si­tio­nen von Lud­wig van […]
mehr lesen
Un­se­re Ab­schluss­fahrt nach Süd Ti­rol be­gann ganz üb­lich mit ei­ner lan­gen Nacht­fahrt. Als wir in Mag­de­burg nach etwa 4 bis 5 Stun­den an­ka­men, muss­ten wir Horst ge­gen Yo­shi aus­tau­schen, der uns Ma­rio-Kart-mä­ßig nach und durch Süd­ti­rol ge­bracht. Nach ei­ner 16-stün­di­gen Fahrt­zeit wa­ren ei­ni­ge mehr und an­de­re we­ni­ger aus­ge­schla­fen. Im An­schluss an die Zim­mer­auf­tei­lung und ei­nem war­men ers­ten Mit­tag­essen im Gast­hof, […]
mehr lesen
Das DeEP-Pro­fil des 13. Jahr­gangs hat im Au­gust 2019 eine Wo­che in Dub­lin ver­bracht und dort so ei­ni­ges erlebt. Ge­wohnt ha­ben wir in ei­nem eher ge­müt­li­chen Hos­tel in Down­town Dub­lin, von wo man zu Fuß ei­gent­lich al­les er­rei­chen konn­te. Wir ha­ben viel Zeit da­mit ver­bracht, al­les zu er­kun­den. Von den Mu­se­en, Parks, Re­stau­rants, Ge­schäf­ten, al­ten Ge­bäu­den und na­tür­lich Pubs konn­ten […]
mehr lesen
Ge­nau wie der 10.  Jahr­gang be­ka­men auch wir, der 11. Jahr­gang, die Mög­lich­keit, zu ei­nem Aus­tausch mit Schü­le­rin­nen aus Straß­burg. Die­se Ge­le­gen­heit woll­ten wir uns na­tür­lich nicht ent­ge­hen las­sen und nach lan­gem Hin und Her stand dann auch fest, wann und wer für 2 Wo­chen kom­men würde. Wir wer­den im Fol­gen­den un­se­re Er­fah­run­gen mit­tei­len, um ein Bild von un­se­ren Wo­chen zu […]
mehr lesen
Für das Kunst­pro­fil ging es nach ei­ner Zug­fahrt von mehr als acht Stun­den für vier Näch­te nach Prag, die Haupt­stadt Tsche­chi­ens. Wir sind dort mit ei­ner Fo­to­ch­al­len­ge ge­star­tet, bei der die Auf­ga­be war, die Stadt Prag und ihre De­si­gn­ob­jek­te zu fo­to­gra­fie­ren, ei­ni­ge Sel­fies und net­te, so­wie in­sze­nier­te Por­träts zu schie­ßen. Am Abend des ers­ten Ta­ges zog es uns noch in […]
mehr lesen
Von Han­na (8a), Jo­li­na (8b) und Lau­ra (8a) Wir fah­ren vom 17. bis zum 28. Juni mit der Bahn nach Föhr. Dort ar­bei­ten wir im Tier­huus und im Rob­ben­zen­trum in Wyk auf Föhr mit. Wir über­nach­ten auf ei­nem Zelt­platz in Nie­blum und fah­ren je­den Tag mit un­se­ren Fah­rä­dern zur Ar­beit. Dazu fah­ren wir 30min je­weils hin und zu­rück. Dort ar­bei­ten […]
mehr lesen
Im Fran­zö­sisch­kurs wur­de Ende Ok­to­ber ge­fragt, ob wir nicht Lust auf ei­nen Aus­tausch hät­ten. Nach an­fäng­li­chem Hin- und Her­über­le­gen, ent­schie­den Ma­rie und ich uns, zu­sam­men nach Straß­burg fah­ren. Wir schrie­ben ei­nen Steck­brief und Frau Mer­tins lei­te­te ihn an die Part­ner­schu­le. Da­nach hieß es War­ten bis sich ein Aus­tausch­part­ner mel­det. An­fäng­lich gab es ein paar Or­ga­ni­sa­ti­ons­pro­ble­me, da wir kom­plett frei in […]
mehr lesen
Am Frei­tag, den 22.03.2019, wa­ren wir, der 5. Jahr­gang der IGS, mit al­len Schü­le­rin­nen und Schü­lern und un­se­ren Klas­sen­leh­rern, im Ci­ne­star und ha­ben den Film „ Auf Au­gen­hö­he“ geguckt. Es geht um ei­nen Jun­gen, der im Kin­der­heim auf­wächst. In ei­nem Brief er­fährt er, dass er ei­nen Va­ter hat. Als er ihn sieht, merkt er, dass der Va­ter klein­wüch­sig ist. Das […]
mehr lesen
Un­ser G:Erd-Profil hat sei­ne Kurs­fahrt im Her­zen Po­lens, in der schö­nen Stadt Kra­kau ver­bracht. Wir ha­ben dort eine er­leb­nis­rei­che Wo­che ge­habt und hat­ten viel Spaß zusammen. Nach ei­ner auf­re­gen­den und wil­den zwölf Stun­den lan­gen Bus­fahrt vol­ler Hö­hen und Tie­fen er­reich­ten wir end­lich un­ser Ziel. Das Ho­tel lag in­mit­ten des jü­di­schen Vier­tels, um­ge­ben von vie­len ge­müt­li­chen Re­stau­rants und Bars – per­fekt, […]
mehr lesen